+++ Ab sofort HIER zum Download erhältlich +++

Das Abrechnungsprogramm für die
Energiesteuerrückerstattung 2017

Bestnoten für den Dachs
inkl. Systemtechnik: A+++

Seit dem 26. September 2015 ist das Energielabel für Blockheizkraftwerke Pflicht.

Heute wie morgen: Effizienter geht es nicht

Der Dachs. Die Kraft-Wärme-Kopplung. Das Original.

Ein Dachs steigert den Wert jeder
Immobilie.

Dachs Innogen: Willkommen in der Zukunft
Energieerzeugung für ein modernes Zuhause

Die Brennstoffzelle: jetzt serienreif für Ihre Immobilie.

Die Energiewende für Unternehmen und Kommunen.

Dachs Pro 20: das Kraftwerk für den
hohen Energiebedarf.

GESUCHT: Servicetechniker/in KWK-Technik

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Servicetechniker (m/w) zur Verstärkung der Service-Mannschaft des SenerTec Centers Berlin-Brandenburg.  Ihre Tätigkeiten umfassen unter anderem die Inbetriebnahme der Blockheizkraftwerke mit Einweisung und technischer Beratung, Störungsbehebung und Wartungsarbeiten.  Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an:

personal@senertec-center.com

Betreff: Bewerbung Servicetechniker/in

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Leistungen

Beratung

Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung, helfen bei der Projektierung bzw. bei der Projekt-abwicklung Ihres Bauvorhabens, geben Ihnen Informationen zu möglichen Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten und empfehlen Ihnen auf Wunsch einen zertifizierten SenerTec-Fachpartner in Ihrer Nähe.

Planung & Installation

Bei uns erhalten Sie ausführliche Planungshilfen für den Dachs, dadurch profitieren Sie von der umfassenden Produktdokumentation seitens des Herstellers SenerTec Schweinfurt.

Ob hydraulische, elektrische oder abgasseitige Einbindung – wir stehen Ihnen mit unserem Know-how und unserer langjährigen Erfahrungen zur Verfügung. Gerne beraten wir Sie und Ihre Kunden auch gemeinsam vor Ort.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Korrespondenz mit Behörden, notwendigen Anmeldungen bei örtlichen Energieversorgern und bei der Abstimmung mit dem Bezirks-Schornsteinfegermeister.

Wartung & Support

Unsere Servicemitarbeiter sind durch die regelmäßige Schulungsteilnahmen beim Hersteller auf dem aktuellsten Stand.

Praxiserfahrungen durch den Betrieb von über 600 Dachs-Heizkraftanlagen und größeren Blockheizkraftwerken gewährleisten Ihnen einen zuverlässigen Service für einen sicheren und wirtschaftlichen Betrieb Ihres Dachses.

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage für Ihre Dachs-Anlage auch langfristige Regelwartungs- oder Instandhaltungsverträge an.

Center-News

Für Dachs Besitzer: Rückerstattung der Energiesteuer für 2017

Neues SenerTec „HZA-Abrechnungsprogramm“ ab sofort verfügbar

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit sich die Energiesteuer, welche auf den im Dachs genutzten Brennstoff gezahlt wurde, im nachfolgenden Kalenderjahr von Ihrem zuständigen Hauptzollamt rückerstatten zu lassen.

Für die Energiesteuerrückerstattung finden Sie jedes Kalenderjahr ein aktuelles Abrechnungsprogramm auf unserer Internetseite. Wenn Sie diese Energiesteuerrückerstattung zum ersten Mal beantragen, sollten Sie dem Antrag eine Kopie des Inbetriebnahmeprotokolls, der Zulassung beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und das Technischen Datenblattes beifügen.

Zu jedem Antrag gehört ein Nachweis über die Brennstofflieferung in dem jeweiligen Abrechnungszeitraum (Kopie der Brennstoffrechnung). Die für den Antrag notwendigen Betriebsstundenstand des Dachses am 31.12. des Abrechnungsjahres können Sie am Regler Ihres Dachses ablesen (Reglermenü „1/10“). Der Dachs speichert diesen Wert im Regler bis zum 31.12. des nachfolgenden Jahres.

Die Rückerstattung wird Ihnen gewährt, wenn der Antrag spätestens bis zum 31. Dezember des Folgejahres beim Hauptzollamt gestellt wird und eingegangen ist. Der Erstattungsantrag für das Jahr 2017 muss also spätestens bis zum 31.12.2018 gestellt und eingereichtwerden.

Ab sofort erhalten Sie hier das Berechnungsprogramm für die Energiesteuerrückerstattung 2017